Teilnahmebedingungen

  1. Veranstalter der Gewinnspiele ist die PepsiCo Deutschland GmbH, Hugenottenallee 173, 63263 Neu-Isenburg.
  2. Die Verlosungsinhalte: Auf den beteiligten Social-Media-Kanälen (Instagram), der an dieser Kampagne beteiligten Influencern, wird der konkrete Verlosungsinhalt, die Art der Gewinne und deren Anzahl beschrieben.
  3. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ohne Einschränkungen. Die Mechanik der Teilnahme und der Teilnahmezeitraum werden im jeweiligen Beitrag (Reel auf Instagram) und von den jeweiligen Influencern, die an dieser Kampagne beteiligt sind, beschrieben.
  4. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Angestellte von der PepsiCo Deutschland GmbH und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. An der Verlosung nehmen alle teil, die sich gemäß den jeweiligen Beiträgen der Influencer an die Teilnahmemechanik und den Teilnahmeschluss gehalten haben. Die Teilnahme über die Einschaltung Dritter, z.B. Gewinnspielagenturen, ist ausgeschlossen. Des Weiteren besteht pro Person nur eine Teilnahmemöglichkeit pro Gewinnspiel-Post; die wiederholte Teilnahme hat den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge.
  5. Die Gewinnspielanmeldung bzw. Teilnahmemechanik wird im jeweiligen Beitrag sowie von den an der Kampagne beteiligten Influencern beschrieben und muss bis zum 25. Mai 2022, 23:59 eingegangen sein. Den Nachweis für die rechtzeitige Anmeldung haben die Teilnehmer zu erbringen. Spätere Einträge werden bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. Die PepsiCo Deutschland GmbH kann für jegliche technischen Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer nicht verantwortlich gemacht werden.
  6. Die Inhalte und Mechaniken des Gewinnspiels werden im jeweiligen Beitrag sowie von den an der Kampagne teilnehmenden Influencer beschrieben. Die Gewinner werden spätestens 4 Tage nach Teilnahmeschluss per DM bei Instagram kontaktiert. Der Gewinner muss nach der Gewinnerbekanntgabe innerhalb von 3 Tagen eine Antwort mit seinem vollständigen Namen und seiner Anschrift senden. Andernfalls ist PepsiCo GmbH berechtigt, einen neuen Gewinner zu bestimmen oder auszulosen.
  7. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  8. Die Entscheidungen von der PepsiCo Deutschland GmbH sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Die PepsiCo Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.
  9. Jegliche Schadenersatzverpflichtung von PepsiCo Deutschland GmbH und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist ausgeschlossen und im Übrigen, soweit gesetzlich überhaupt vorgesehen, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Für Rechts- und Sachmängel wird nicht gehaftet. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.
  10. Beim Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die PepsiCo Deutschland GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel (auch ohne Angaben von Gründen) auszuschließen.
  11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  12. Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Durchführung dieser Aktion erfolgt durch die PepsiCo Deutschland GmbH, Hugenottenallee 173, 63263 Neu-Isenburg. Rechtsgrundlage für die Erhebung personenbezogener Teilnehmer-Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
    Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch PepsiCo erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung der Abstimmung und des Gewinnspiels: Email-Adresse, Namen und postalische Anschrift im Falle des Gewinns. Es werden lediglich die technisch-funktional notwendigen Daten gemäß unserer allgemeinen Datenschutzerklärung ( www.pepsicoprivacypolicy.com) erhoben. Die von Ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung der Aktion verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen an die zur Abwicklung der Aktion eingesetzten Dritten, welche die Daten zum Zweck der Aktion erheben, speichern und nutzen müssen (z.B. Freizeitpark Tripsdrill). Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden nur zum Zwecke der Aktion gespeichert, verarbeitet und genutzt. Sie haben insbesondere Anspruch auf Auskunft, Berichtigung und Löschung nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen und können die Einwilligung zur Verarbeitung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, was zum Ausschluss von der Teilnahme führt. Entsprechende Mitteilungen können Sie an uns richten unter europe.privacy@pepsico.com. Nach Beendigung der Aktion werden alle von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten gelöscht, außer die Daten der Gewinner. Die Daten der Gewinner werden nach Beendigung der Aktion inklusive der letzten Gewinnausspielung und der Abwicklung der Gewinnauskehrung gelöscht bzw. bei einer Pflicht zur Aufbewahrung (insbesondere aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Vorgaben) für diesen Zeitraum diesbezüglich eingeschränkt. Die ausführliche Datenschutzerklärung können Sie unter www.pepsicoprivacypolicy.com einsehen. Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können sich die Teilnehmer an die folgende Aufsichtsbehörde wenden: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.